• Journalismus und Einblicke zweier Kulturen...

    Einträge mit dem Schlagwort cine boliviano

    La huerta, ein Spiegelbild Tarijas?

    Mit dem Film „La huerta“ des Regisseurs Rodrigo Ayala Bluske (49), der im Mai 2013 in den hiesigen Lichtspielhäusern anlief, erhielt das bolivianische Kino, das in der Regel „Anklagefilme“ hervorbringt, eine neue Schattierung in Form eines Filmes, der Spannung, schwarzen Humor und „Pfiffigkeit a la Tarijeña“ miteinander verbindet…

     

     

     

     

     

    SUBSKRIPTION

    Erhalte die NIEMANDSLAND-Neuigkeiten per E-Mail: